Über Silberdistel Motorrad-Reisen

Leistungen

Leistungen

Was wir dir bieten und was du mitbringen musst.

Reiseleistungen

  • Geführte Motorrad Reisen mit maximal 8 fahrenden Teilnehmern, plus Beifahrer und Tourguide.
  • Wir reisen speziell abgestimmt auf die Leistungsfähigkeit der Gruppe, niemand wird überfordert.
  • Silberdistel Tourguide ab/bis Kalbach.
  • Motorrad- und Personentransfer ab/bis Kalbach.
  • Unsere Tourguides haben an Sicherheitsschulungen und Erste Hilfe Unterweisungen teilgenommen und unterstützen gerne im Fall der Fälle.
  • Unterbringung in regionalen, motorradfahrerfreundlichen und gemütlichen Hotels und Gasthöfen.
  • Übernachtung im Doppelzimmer.
    Übernachtungen im Einzelzimmer sind meist auf Wunsch gegen Aufpreis möglich. Wurde bei der Buchung kein Doppelzimmerpartner angegeben, wird der Einzelzimmerzuschlag berechnet, bis wir (oder der Gast) einen Zimmerpartner gefunden haben. Sollten wir bis zum Reisestart fündig geworden sein, wird der Einzelzimmerzuschlag gutgeschrieben und, falls bereits gezahlt, zurücküberwiesen.
  • Unterstützung bei Pannen und Reparaturen.
  • Tägliche Briefings.
  • Wir fahren immer in der Gruppe, Ausnahmen sind aber möglich.
  • Individual-Gruppenreisen (Club-Reisen) und Roadbook-Touren.
  • Motorradreisen als Unternehmensevent für Kunden und/oder Mitarbeiter.
  • Ab 4 Teilnehmer 3% Gruppenrabatt.
  • Auf Wunsch Reisekranken-, Reiserücktritt- Reiseabbruch- und Gepäckversicherung.

Was du mitbringen musst

  • Gute Laune.
  • Etwas Toleranz.
  • Ein Motorrad.
  • Einen Helm.
  • Motorradgerechte Sicherheitskleidung.
  • Regenkleidung.
  • Führerschein, Personalausweis, Reisepass, Fahrzeugpapiere.
  • Grüne Versicherungskarte bei Reisen ins Ausland.
  • Warnweste.
  • UV-Schutz .
  • Bitte nicht den Fotoapparat/Kamera vergessen.

Deine Vorbereitungen

  • Dein Motorrad sollte vor nicht all zu langer Zeit zur Inspektion gewesen sein.
  • Wann muß das Motorrad zur Hauptuntersuchung (TÜV)?
  • Du selbst solltest vor Antritt der Reise alle Ölstände soweit möglich, Bremsflüssigkeit, Luft und Kühlwasser prüfen.
  • Reifenprofil mindestens 2,5 mm.
  • Motorradgerechte Sicherheitskleidung.
  • Bordwerkzeug.