Rhön

4 Tage: Motorradtouren in der Rhön

Bikerspaß im “Land der offenen Fernen” und in die Luft gehen wir auch

Tourdaten

  • Termine:
    10. - 13.05.2018
    13. - 16.07.2018
    10. - 13.08.2018
  • Dauer:
    4 Tage, 3 Übernachtungen
  • Treffpunkt:
    Am späten Nachmittag im Tourhotel in Kalbach.
  • Gesamtkilometer:
    ca. 510 km
  • Tagesstrecken:
    250 - 260 km
  • Straßenzustand:
    Gut ausgebaut auf kleinen Land- und Nebenstraßen mit zahlreichen Kurven.
  • Mindestteilnehmerzahl:
    Durchführungsgarantie! maximal 8 Motorräder
  • Reisepreis:
    Fahrer: 450,00 Euro
    Beifahrer: 450,00 Euro
    Einzelzimmerzuschlag: 60,00 Euro
  • Anmeldeschluss:
    4 Wochen vor Tourbeginn
  • Tourguide:
    Ralf

Tag 1

Anreise und Kennenlernen

Nach der individuellen Anreise zum Tourhotel und Bezug der Zimmer Begrüßung durch den Tourguide und weitere Informationen zum Reiseverlauf. Nach dem anschließend gemeinsamen Abendessen kannst du die anderen Reiseteilnehmer bei einem Getränk an der gemütlichen Bar oder im Gastraum näher kennenlernen.

Tag 2

Ins Land der offenen Fernen

Nach dem Frühstück und allmorgentlichem Briefing fahren wir durch durch weites Gebiet in die hessische Kuppenrhön zur hessisch-thüringischen Grenze. Über zahlreiche Kurven und sanfte Hügel mit tollen Weitblicken in eindrucksvoller Landschaft gelangen wir zu einem ein eher traurigen Kapitel Deutscher Nachkriegsgeschichte am „Point Alpha“ - wo sich am heißesten Punkt im Kalten Krieg die Vorposten von Nato und Warschauer Pakt sprichwörtlich "Auge in Auge" gegenüberstanden. Zahlreiche ausgewählte Exponate und viele interessante Geschichten erwarten uns in der heutigen Gedenkstätte im Haus auf der Grenze.

Weiter fahren wir über idyllische Nebenstrecken und gelangen zum Hochrhönring mit seinen Mooren. Über Berg und Tal geht die Fahrt weiter zur Fuldaquelle am Fuße der Wasserkuppe, des höchsten Berges der Rhön. Die Wasserkuppe, ist heute ein beliebter Bikertreffpunkt und fest in „Fliegerhand“. Segel-, Motor-, Gleitschirm- und Drachenflieger ebenso wie Modellpiloten treffen sich hier an schönen Tagen zuhauf.

Hoch hinaus geht’s bei unserem Rundflug in die nähere Umgebung von Rhön und Vogelsberg. Hierbei haben wir die Gelegenheit die befahrenen Gebiete von oben zu sehen, wenn es das Wetter zulässt.

Nach diesem unvergesslichen Erlebnis gelangen wir nach ca. 250 km über kurvenreiche Nebenstraßen, vorbei an interessanten Felsformationen und herrlichen Fernblicken wieder zurück zum Tourhotel.

Sollte der Rundflug aus welchem Grund auch immer ausfallen, erhälst du die Mehrkosten in Höhe von 60,00 Euro direkt wieder bar zurückerstattet.

Tagesstrecke: ca. 250 km

Tag 3

Die Rhöner 5-Bädertour

Wir  starten nach dem Frühstück zu unserer heutigen 240 km langen Tagestour in die südöstliche Rhön. Die fünf Rhöner Bäder im Bäderlandkreis wollen wir zumindest streifen. Über kleine Nebenstraßen erreichen wir Bad Neustadt und sind wenig später in Bad Königshofen. Von dort aus geht es weiter durch herrliche Landschaften nach Bad Boklet und Aschach, wo wir im romantischen Schloss Aschach eine kurze Rast einlegen werden. Bad Kissingen markiert den südlichsten Punkt unserer heutigen Tagesetappe.

Weiter geht das Vergnügen auf Deutschlands wahrscheinlich schönsten Nebenstraßen. Im Rhöner Naherholungsgebiet Farnsberg werden wir eine Tasse Kaffe/Cappuccino und selbstgebackenen Kuchen genießen, bevor wir vorbei am Städtchen Bad Brückenau über Berg und Tal wieder zurück ins Tourhotel fahren.

Tagesstrecke: ca. 260 km 

Tag 4

Heimreise

Nach dem ausgiebigen Frühstück treten wir die individuelle Heimreise an.