Spessart

4 Tage: Motorradtouren im Spessart

Unterwegs bei den Spessarträubern - in Deutschlands größtem Laubwald

Tourdaten

  • Termine:
    27. - 30.04.2018
    08. - 11.06.2018
    12. - 15.10.2018
  • Dauer:
    4 Tage, 3 Übernachtungen
  • Treffpunkt:
    Am späten Nachmittag im Tourhotel in Kalbach.
  • Gesamtkilometer:
    ca. 450 km
  • Tagesstrecken:
    220 - 250 km
  • Straßenzustand:
    Gut ausgebaut und abwechslungsreich geht´s über kleine Land- und Nebenstraßen durch waldreiches Gebiet mit zahlreichen Kurven.
  • Mindestteilnehmerzahl:
    Durchführungsgarantie! maximal 8 Motorräder
  • Reisepreis:
    Fahrer: 390,00 Euro
    Beifahrer: 390,00 Euro
    Einzelzimmerzuschlag: 60,00 Euro
  • Anmeldeschluss:
    4 Wochen vor Tourbeginn
  • Tourguide:
    Ralf

Tag 1

Anreise und Kennenlernen

Nach der individuellen Anreise zum Tourhotel und Bezug der Zimmer begrüßt dich der Tourguide und gibt dir weitere Informationen zum Reiseverlauf. Nach dem anschließend gemeinsamen Abendessen kannst du die anderen Reiseteilnehmer bei einem Getränk im gemütlichen Biergarten oder an der Bar näher kennenlernen.

Tag 2

Hessisch-Bayerischer Spessart

Nach dem Frühstück und morgendlichen Briefing starten wir zu 1. Etappe in den Spessart. Wir fahren über kurvenreiche Sträßchen vorbei an den Ausläufern der Rhön direkt in den Spessart, genauer gesagt durch das schöne Sinntal nach Burgsinn. Vorbei an Oberndorf fahren wir entlang der Lohr nach Frammersbach, das durch sein alljähriges „Köhlerfest“ über die Grenzen des Spessarts hinaus bekannt ist. Nach einer Pause geht die Fahrt weiter über Heigenbrücken nach Mespelbrunn. Im romantischen Wasserschlösschen Mespelbrunn werden wir eine weitere Pause mit Schloßführung einlegen. Wer keine Lust zur Führung hat, kann im zum Cafe umgebauten ehemaligen Pferdestall eine Tasse Kaffee oder Cappuccino die Wartezeit genießen. Von hier aus gehts weiter durch bewaldetes Gebiet zum beliebten Bikertreff Engländer mitten im Wald. Nach kurzem Aufenthalt fahren wir dann weiter nach Bad Orb. Das letzte erhaltene Gradierwerk im Kurpark ist immer einen kleinen Rundgang wert. Auf herrlich kurvigen Straßen gelangen wir in die berühmte Brüder Grimm Stadt Steinau an der Straße. Auch hier werden wir einen kurzen Stop für ein Eis oder eine Tasse Kaffee einlegen. Weiter gehts dann auf kleinen und kleinsten Sträßchen Richtung Norden zurück ins Tourhotel, das wir nach kurzweiligen 250 km Tagesstrecke am späten Nachmittag erreichen.

Tagesstrecke: ca. 250 km

Tag 3

Unterwegs in Main-Spessart

Unseren ersten Stop am heutigen Tourtag legen wir nach ca. einstündiger Fahrt in Gemünden am Main ein. Der Marktplatz mit seinen kleinen Cafe´s und Restaurants lädt zum Verweilen bei einer Tasse Kaffee oder Espresso, o.ä. ein. Wir folgen dem Main bis nach Karlstadt und verlassen Ihn wieder. Aber nur kurz, denn in Markheidenfeld begegnet er uns wieder und wir folgen der Mainschleife bis nach Wertheim und Hasloch. Jetzt wir es wieder waldreich, denn auf unserem Weg durch das Hafenlohrtal sind wir die meiste Zeit vom Blätterdach gut bedeckt. Und wieder folgen wir dem Lauf des Mains bis nach Lohr am Main. Auf schönen Nebenstrecken erreichen wir am frühen Nachmittag des zweiten beliebten Spessart-Bikertreffpunkt, die Waldgastsätte „Bayerisch Schanz“. Nach erfolgter Rast führt uns die Route wieder zurück Richtung Rhön deren Ausläfer wir wieder hinter Sterbfritz erreichen. Nach kurvenreicher Strecke und 250 kurzweiligen Kilometern erwartet uns das Tourhotel wieder zurück zum Feierabendschoppen und Abendessen.

Tagesstrecke: ca. 250 km 

Tag 4

Heimreise

Nach dem ausgiebigen Frühstück treten wir die individuelle Heimreise an.