Trentino

10 Tage: Motorradtouren im Trentino

Genüssliches Pendeln zwischen null und zweitausend Höhenmetern

Mehr rhythmische Straßen als in den Dolomiten gibt es wohl nirgendwo sonst. Denkste! Wer jemals mit dem Motorrad im Trentino unterwegs war, der weiß, dass die Straßen dort auf einzigartige Weise aus vielen Kurven und wenigen Geraden quasi komponiert sind. Wer will, kann dort so unterwegs sein, dass das Fahren wie Musik wird. Ob Klassik oder Hard Rock, der musikalischen Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Schwungvoll werden unsere Touren in dieser Region allemal. Ein Hoch auf die Straßenbauer, die Komponisten der spannenden Asphaltbänder auf der sonnenverwöhnten Alpensüdseite. Kurven, Kurven, Kurven - bis zum Abwinken. Trentino, das sind historische Kleinstädte, hübsche Dörfer sowie kurven- und kehrenreiche Streckenverläufe. Und man kann nach Relikten des Ersten Weltkriegs suchen. Herrliche Ausblicke von den schönsten Höhen sind bei unseren Motorradtouren im Trentino garantiert. Damit dein Motorradurlaub auch entspannt beginnt, nutzen wir für die Anreise ins Trentino ganz bequem unseren Shuttleservice, der uns selbstverständlich auch zum Reiseende wieder Gesäß- und Reifenschonend zurück nach Kalbach bringt.

Wir fahren dort wo es schön ist.

Für die An- und Abreise zum Tourhotel machen wir es uns ganz bequem. Mit unserem komfortablen Motorrad-Shuttle bringen wir die Silberdistel-Tourer und die Motorräder durch die Nacht zum ausgesuchten Reiseziel. Es gibt kaum einen komfortableren Auftakt für deine Motorradreise als der Reifen- und Gesäßschonende Transport zum Urlaubsort und wieder zurück. Dein Motorrad und das Gepäck werden professionell, sorgfältig und sicher verladen und reisen im geschlossenen Spezial-Transportanhänger.