Alpen-Touren

Bestimmt hast du auch schon von Motorradreisen in Australien, der Sahara oder auf den Highways in Amerika geträumt. Warum auch nicht. Dabei solltest du aber nicht vergessen, dass sich die vielleicht schönste Region für traumhafte Motorradtouren eigentlich direkt vor unserer Tür befindet: die Alpen. Traumhafte Pässe, idyllische Täler und teilweise mediterranes Klima. Schroffe Felsformationen wechseln sich mit sattem Almgrün und blühenden Wiesen ab. Für Motorradfahrer bietet das gewaltige Gebirgsmassiv einmalige fahrerische Erlebnisse.

Es existieren noch immer einsame Hochtäler mit glasklaren Bergseen, bei denen man sich vorkommt wie in den asiatischen Hochebenen oder den nordamerikanischen Steinwüsten. Von den zahllosen Passstraßen, auf denen man als Biker echter König ist, gar nicht zu reden. Ein wahres Motorrad-Eldorado sind die nicht enden wollenden Kurven die jedes Bikerherz höherschlagen lassen. Soweit die Theorie!

Das Problem dabei ist nur, dass immer mehr unvernünftige Motorradfahrer diese Regionen quasi als ihre "ganz private Rennstrecke" entdecken und mit überlauten Maschinen die Pässe hoch- und wieder herunterrasen. "Wir fahren nicht zu schnell, fliegen eventuell aber zu tief". Das bringt in erster Linie die Anwohner auf die Barrikaden und die Gesetzgebung muss verständlicherweise reagieren, was dann bestenfalls in Geschwindigkeitsbegren-zungen aber in immer mehr Fällen in Fahrverboten für Motorräder gipfelt. So bereits geschehen in den Dolomiten und in Tirol. Im Trentino gilt seit Juli 2020 auf ausgewählten „Motorradstrecken“ eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60, teils sogar auf 50 km/h. Allerdings für alle Fahrzeuge. Ich zähle mich nicht zu den „Unvernünftigen“ aber mit 60 oder gar nur 50 km/h im Pulk mit Autos, Wohnmobilen, LKWs, etc. unterwegs zu sein bringt mir nicht wirklichen Spaß. Warum also soll ich so etwas meinen Gästen anbieten?

Gerne möchten wir mit dir zusammen auf unseren geführten Motorradtouren atemberaubende Landschaften und unzählige spannende Routen mit jeder Menge Fahrspaß erkunden. Allerdings sind wir da auf "noch" vorhandenes Motorradgebiet angewiesen und machen seit Jahren bei unseren Motorradreisen in Kärnten, der Slowakei und im Friaul beste Erfahrungen. Noch nicht überlaufen, da quasi immer noch ein Geheimtipp, erfahren wir auf traumhaften absolut kurvigen Strecken die Gegenden und erfreuen uns an herrlichen Ausblicken und den regionalen kulinarischen Genüssen. Hoffentlich bleibt es noch lange so!

Die Anreise zum Urlaubsort in den Alpen bewältigen wir, wie gewohnt ab Kalbach in der Gruppe bequem und reifenschonend mit unserem Shuttleservice, der uns selbstverständlich zum Reiseende auch wieder zurück nach Kalbach bringt.

Als Vorbereitung für die Silberdistel Alpen-Touren bestens geeignet - die Kurztrips der Silberdistel Deutschland-Touren.